Sorry, we don't support your browser.  Install a modern browser

Keine Gendersprache#113

?

Guten Tag,

Immer mehr Instanzen benutzen die sog. Gendersprache, inzwischen auch FINOM.
Der Wiederstand gegen diese Bezeichnungen ist enorm. Meiner Meinung nach sind diese Anreden modischer Firlefanz und gehören in kein seriöses Unternehmen.
Mein Hauptkritikpunkt: Texte werden dadurch unschön und schwer leserlich. Ich finde FINOM sollte die Verwendung dieser Retortenbegriffe ganz einstellen bzw. die Option geben diese auszuschalten.

Vielen Dank.

a month ago

Sehe ich genau so, hier wird niemandem geholfen. Soll sich der Wassermann jetzt in Wasserfrau umbenennen und Sternzeichen Stier in Kuh, wenn weiblich?

24 days ago